Info-Fachvortrag: Was tun bei Arthrose?

Mi, 13.01.2020 - 19:30 Uhr, Live auf YouTube

Zum Livestream

Referent: Gerhard Jeske, Geschäftsführer Gesundheitszentrum Ludwigsburg, Life GmbH, Medikus GmbH, Medifit e.V.

 

Was tun, wenn die Gelenke schmerzen?
Wie man mit Arthrose gut leben und
Schlimmeres verhindern kann.

In Deutschland leiden mindestens fünf Millionen Frauen und Männer unter Beschwerden, die durch eine Arthrose verursacht werden; mit steigender Tendenz. Am meisten betroffen sind Hände, Knie und Hüften, aber auch alle anderen Gelenke können befallen sein. Der Begriff Arthrose (Arthrosis deformans = verstümmeltes Gelenk) bezeichnet einen „Gelenkverschleiß“, der das altersübliche Maß übersteigt. Dabei kommt es durch mechanische Überlastung, entzündliche Veränderungen oder Stoffwechselstörungen zu einer Schädigung des glatten Gelenkknorpels. Die Folgen der Arthrose sind vielen Betroffenen nur zu gut bekannt:  

  • Schmerzen   
  • Entzündungsschübe
  • Verdickung und Verformung
  • beginnende Einsteifungen

    Der Vortrag soll ein Verständnis wecken für die Zusammenhänge im menschlichen Körper, warum und wie Arthrose entsteht. Weiterhin werden Anregungen und Lösungen aufgezeigt, was jeder Einzelne für sich tun kann, um diese wieder in den Griff zu bekommen, bevor ggf. eine Operation droht.

Lassen Sie sich diesen interessanten Fachvortrag nicht entgehen.
Die Online-Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos. Um während dem Votrag live mit unseren Referenten chatten zu können, benötigen Sie einen Youtube-Account.

Vergessen Sie nicht unsere Seite zu abonnieren, damit sie zukünfig keine unserer neuen Videos und Vorträge verpassen.